Start|Mail|Impressum

Landaktiv MV

BIOerleben hilft Moore zu beleben – mit MoorFutures


Die meisten Moore in Deutschland sind trockengelegt. In diesem Zustand setzen sie eine große Menge an Treibhausgasen frei, da der Kohlenstoff im entwässerten Moorboden an der Luft oxidiert. Das frei werdende CO2 belastet das Klima. Werden Moore wieder nass, bleibt der Kohlenstoff im Boden. Ehemals landwirtschaftlich genutzte Moor-Standorte werden aus der Nutzung genommen und wiedervernässt. MoorFutures sorgt für die nötige Finanzierung – auch hier in Mecklenburg-Vorpommern.

Und das tut nicht nur dem Klima gut. Lebendige Moore filtern und reinigen auch unser Wasser. Außerdem wirken sie wie ein Schwamm, der starke Regenfälle und steigende Flüsse ausgleichen kann, strahlen im Sommer eine angenehme Kühle aus und geben nicht zuletzt seltenen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum.

Die BIOerleben findet diese Vielfalt der Moore klasse und leistet deshalb selbst einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Mit dem Kauf von MoorFutures wird somit der Schutz und die Wiederbelebung von Mooren in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Schleswig-Holstein ermöglicht.
Mehr Infos: www.moorfutures.de  


[zurück zur Übersicht]

Partner