Start|Mail|Impressum

Landaktiv MV
17.06.2010

Die BioErleben 2010 – ohne Gentechnik, da Bio-Lebensmittel


Auf der BioErleben 2010, dem großen Bio-Festival am Leuchtturm in Warnemünde, gibt es nicht nur zahlreiche Bio-Leckereien ganz ohne Gentechnik. Auch Informationen zu diesem brisanten Thema werden geboten.  

 

Ökolandbau und Bio-Lebensmittel sind mit dem Einsatz der so genannten grünen Gentechnik unvereinbar. Angesichts der wiederkehrenden Schreckensmeldungen über verunreinigtes Saatgut und neue Zulassungen für gentechnisch veränderte Kulturpflanzen wächst die Verunsicherung. Besucher finden deshalb auf der BioErleben 2010 neben Spaß, Genuss und Zerstreuung auch ein umfassendes, sachkundiges Informationsangebot zum Thema.  

 

Die gentechnikfreien Regionen sind mit Informationsständen vertreten. Auch der BUND und der Verein gentechnikfreie Gastronomie sind unter den Ausstellern. Sie geben Auskunft und sensibilisieren für die Risiken der grünen Gentechnik. Es gibt Diskussionsrunden mit Verbänden und im Biopark-Strandbauernhof wird das Thema unter dem Motto „Wem gehört das Leben?" auch für die kleinen Besucher anschaulich aufbereitet.


[zurück zur Übersicht]

Partner