Start|Mail|Impressum

Landaktiv MV

Verein für ökologische Landwirtschaft,

umweltgerechte Fischerei und Gesundheit

in Mecklenburg- Vorpommern e.V.

Landwirtschaft und Fischerei sind ebenso wie das Themenfeld Gesundheit zentrale Pfeiler für die Entwicklung des Küstenlandes Mecklenburg- Vorpommern.  

 

Der Verein landaktiv will überInformationen und Aktionen dazu beitragen, dass sich diese Bereiche nachhaltig, d.h. nicht nur wirtschaftlich erfolgreich, sondern auch ökologisch und gesellschaftlich ausgeglichen entwickeln. landaktiv wurde 2003 im Ostseebad Dierhagen gegründet.




Aktuelles

Bio-Brotboxen für 5.750 Erstklässler aus 90 Schulen des Landes

05.09.2016 | 150 Bio-Brotboxen gehen aus Mecklenburg-Vorpommern an Erstklässler in Litauen, Lettland und Estland

Dierhagen/Schwerin/Ludwigslust/Rostock/Teschendorf/Stralsund/Gustow/Greifswald/ Neubrandenburg/ Dechow, 31. August 2016. Im neuen Schuljahr können sich 5.750 Erstklässler aus 90 Schulen am 21. September auf eine prall gefüllte Bio-Brotbox freuen – 550 mehr als im Vorjahr. Außerdem werden 150 Bio-Brotboxen an Erstklässler in das Baltikum gesendet. Dort gibt es großes Interesse an der deutschlandweiten Initiative. Derzeitig laufen die Vorbereitungen für die Bio-Brotbox-Aktion auf Hochtouren. Vor allem die 550 Brot-Boxen mehr erfordern eine noch konsequentere Logistik. „Besonders freut uns, dass Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, die Schirmherrin der bundesweiten Bio-Brotbox-Aktion ist, auch die Erstklässler in Mecklenburg-Vorpommern besucht“ berichtet Jana Kachel, Projektkoordinatorin der Bio-Brotbox-Aktion in Mecklenburg-Vorpommern.

[mehr ...]

BIOerleben Mecklenburg-Vorpommern ist Kult

05.09.2016 |

Mehr als 30.000 Menschen kamen am letzten Augustsonntag bei schönstem Sommerwetter auf die Warnemünder Promenade um Bio aus Mecklenburg-Vorpommern zu erleben. Moderator Klaus-Jürgen Strupp brachte es auf den Punkt: „Nach elf Jahren hat die BIOerleben in Warnemünde schon Kultstatus“. Bei Ausstellern wie Besuchern. Dabei gibt die Veranstaltung den guten Lebensmitteln, die in unserem Land produziert werden, ein Gesicht und eine Geschichte. Hier kommen Bio-Produzent und –Kunde einfach und entspannt miteinander ins Gespräch. Kinder nähern sich auf dem Bio-Strandbauernhof auf spielerische Weise den Themen ökologische Landwirtschaft, Artenvielfalt und Naturschutz. Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus sprach sich in seiner Eröffnungsrede, für die Bildung von Bio-Regionen um die größeren Städte des Landes aus. Dort wo Produzent und Kunden nah beieinander sind.

[mehr ...]